Giulia Weis

Giulia Weis wurde 1991 in Stendal geboren ist dort aufgewachsen und war Mitglied des Theaterjugendclubs von 2006-2011 am Theater der Altmark Stendal. Von 2011-2015 studierte sie Schauspiel an der Theaterakademie Vorpommern unter Leitung von Herbert Olschok. 2015/16 war sie festes Ensemblemitglied im Theater Neubrandenburg/Neustrelitz und stand dort als Julia in ›Romeo und Julia‹, als Isa in ›Tschick‹, als Aschenbrödel in ›Drei Haselnüsse für Aschenbrödel‹ und als Beatrice in ›Viel Lärm um Nichts‹ auf der Bühne. Seit der Spielzeit 2016/17 ist sie festes Ensemblemitglied des Jungen Theaters Heilbronn.