Running (Uraufführung)

Freut euch schon jetzt auf die erste BOXX-Premiere der neuen Spielzeit am 23.09.2017: »Running«, eine Arbeit an der Schnittstelle von Jugendtheater und Tanz von Anna Konjetzky und Christina Kettering.

Jugendliche stehen heute unter hohem Druck. Unsichere wirtschaftliche und politische Prognosen machen sie ratlos. Die Arbeitswelt verändert sich rasant. Und trotz aller Anstrengung wird es immer schwieriger, den richtigen Weg einzuschlagen. Sie sind permanent um Selbstoptimierung bemüht, um im Rennen um den besten Platz im Leben ganz vorne mitzumischen.

Drei Schauspieler und drei Tänzer entwickeln gemeinsam mit der Choreografin und Regisseurin Anna Konjetzky und der Autorin Christina Kettering eine Collage aus Text, Bewegung, Sound, Video und Raum, die das Rennen um den Platz im Leben mit einem Marathon vergleicht.

Mehr Informationen zum Stück, Termine und Tickets gibt es hier.