Pour Ethan

Mickaël Phelippeau

Tanz! Heilbronn

Feinsinniges und authentisches Porträt eines außergewöhnlichen Teenagers: Der Choreograf Mickaël Phelippeau begegnete vor einigen Jahren in der Bretagne dem heute 15-jährigen Ethan Cabon, der ihn sofort mit seiner außergewöhnlichen Bühnenpräsenz überzeugte. »Für Ethan« schuf der Choreograf daraufhin ein Werk, das zugleich Rückblick und Ausblick ist. Der fragile Zustand zwischen Kindheit und Erwachsensein, Hoffnungen und Wünsche, Unbeschwertheit und Selbstbewusstsein kommen in spielerischer Bewegung, Wort und Gesang zum Ausdruck. Mickaël Phelippeau studierte Bildende Kunst, tanzte in verschiedenen Kompanien und arbeitete mit namhaften französischen Choreografinnen und Choreografen.


Seit 1999 kreiert er eigene Arbeiten, seit 2003 konzentriert er sich auf die sogenannten »bi-portraits«: inspiriert von ungewöhnlichen Persönlichkeiten entstehen (Doppel)Porträts,
z. B. mit einem Pfarrer oder mit dem Leiter einer traditionellen bretonischen Tanzgruppe.

Dauer

1 Stunde

Nächste Termine / Karten


Auch diese Inszenierungen könnten Sie interessieren:

  • 16.11.2017
  • Gesicht der Nacht
  • Tanzabend von Frank Fannar Pedersen und Stephan Thoss
  • Gastspiel des Nationaltheaters Mannheim Tanz