Waldgeflüster / 2069

Theaterclub 1 / Theaterclub 2

Theaterclub 1/Waldgeflüster:

Was ist ein Wald? Welche Geheimnisse verbergen sich im grünen Dickicht? Der Wald kann ein dunkler und unheimlicher Ort sein, aber auch bunter Lebensraum für allerhand Tiere. Wie viele Lebewesen leben in einer Hand voll Erde? So viele, wie es Menschen gibt? Wie ist Leben überhaupt entstanden? Gibt es noch Leben in 1000 Jahren? Wie viele verschiedene Arten von Bäumen gibt es? Gibt es auch verschiedene Arten von Menschen? Und: Wer wollte nicht auch schon immer einmal eine Nacht in einem Baumhaus verbringen? Diese und viele andere Fragen stellen sich die zehn Kinder des Theaterclubs 1 unter der Leitung von Ramona Klumbach und Anne Tysiak.

Theaterclub 2/2069:


Die Welt liegt in Trümmern. Beinahe jegliche Zivilisation ist zerstört. Begierig warten Menschen auf Einlass in eine sichere, heile Welt. Doch der Preis für dieses neue Leben ist hoch: Sicherheit im Tausch gegen das, was die Menschen bewegt: ihre Gefühle. Wissenschaftler erschufen einen Ort, der innerhalb der Mauern beschützt, der aber auch das Zusammenleben der Bewohner bis zum kleinsten Herzschlag kontrolliert. Doch nicht alle halten ein solches Leben für den Weg in eine friedliche Zukunft. 18 Jugendliche wagen einen Blick in das vorausliegende Ungewisse. Unter der Leitung von Ramona Klumbach und Antjé Femfert entwickeln sie eine Idee, wohin die Gesellschaft sich mit großen Schritten bewegen könnte.

Nächste Termine / Karten


Auch diese Inszenierungen könnten Sie interessieren:

  • 22.10.2017
  • König & König
  • nach dem Kinderbuch von Linda de Haan und Stern Nijland
  • Schauspiel ab fünf Jahren Bühnenfassung von Dirk ...