BOXX@Night Nº7

One for the road - Jazz und Soul mit Stella Goritzki

Hin und wieder erlebt das Publikum die Schauspielerin Stella Goritzki auch als großartige Sängerin. In der BOXX@Night N° 7 am 2. Februar um 21.30 Uhr  gibt sie nun ihr erstes abendfüllendes Konzert, gemeinsam mit dem Musiker Johannes Mittl. »Es sind Lieder übers Weiterziehen, über den Neuanfang, vom Suchen und Finden des eigenen Weges«, beschreibt sie. Mit dabei sind Songs von der Hohepriesterin des Soul, Nina Simone, von Frank Sinatra, Amy Winehouse und von den deutschen Singer-Songwritern Mine und Tex – alle in einer ganz eigenen Interpretation, die Stella Goritzki und Johannes Mittl zusammen erarbeiten. »Ich will mit diesen Liedern und auch den kleinen Zwischentexten über mich erzählen«, sagt sie. Im Anschluss sind alle Zuschauer eingeladen, zu bleiben, ein Gläschen zu trinken, Musik zu hören und, wenn sie Lust haben, auch zu tanzen. DJ Soul Me legt auf.

Nächste Termine / Karten


Auch diese Inszenierungen könnten Sie interessieren: