Vortrag: Digitaler Raum = Mobbing Raum?

Eröffnung der Themenwoche zu Netboy

Mit dem Vortrag "Digitaler Raum = Mobbing Raum?" eröffnet das Junge Theater am Mittwoch, 10.10.2018 die Themenwoche zu "Netboy". Der Vortrag von Medienpädagoge Tobias Gäckle-Brauchler findet um 18.00 Uhr im Foyer der BOXX am Berliner Platz 1 statt. Jugendliche, Eltern, Pädagogen sind herzlich eingeladen, sich über die Gefahren von Mobbing im Netz und den kompetenten Umgang mit den digitalen Möglichkeiten zu informieren. Im Anschluss an den Vortrag gibt es Raum für Fragen an den Referenten und Austausch. Um 20.00 Uhr findet die Vorstellung "Netboy" in der Inszenierung von Teodros Adewale Adebisi auf der Bühne der BOXX statt.

Die Themenwoche bietet an 3 aufeinanderfolgenden Tagen vom 10. bis 12.10. 2018 die Möglichkeit sich intensiv mit den Themen Mobbing, Cybermobbing und Medienkompetenz auseinanderzusetzen.

Tobias Gäckle-Brauchler hat den Master in Pädagogik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) erworben. Seit 2015 ist er als selbständiger Medienpädagoge für unterschiedliche Auftraggeber im Einsatz. Hierzu zählt beispielsweise das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg. Zu seiner Tätigkeit gehören Schülerworkshops, Elterninformationsabende und Fortbildungen für Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte in den Bereichen Jugendmedienschutz, Medienbildung und Aktive Medienarbeit. Besonders stechen dabei die Themenfelder Sucht- und Cybermobbing Prävention bei seiner Arbeit hervor.

Digitaler Raum = Mobbing Raum?
Als Grundlage werden einige Sozialen Netzwerke und Ihre Funktionen erläutert. In der Veranstaltung wird die Frage was Gewalt genau bedeutet diskutiert. Auf Basis dieser Grundlage wird herausgearbeitet wie gemobbt wird und warum die Dimension des Digitalen in Mobbingsituationen so bedeutende Auswirkungen haben kann. Darüber hinaus wird aufgezeigt, wie persönliche Daten, welche im Internet veröffentlicht werden und Cybermobbingsituationen zusammenhängen. Es wird praktische Tipps geben, um Cybermobbing vorzubeugen und wie in entsprechenden Situationen geholfen werden könnte.

Nächste Termine / Karten


Auch diese Inszenierungen könnten Sie interessieren:

  • 10.02.2019
  • BOXX Brunch
  • zur Vorstellung "Emil und die Detektive"